Meerschweinchenzucht "vom schönen Oberland"
  Guten Appetit
 

Damit meine Meerschweinchen gesund und fit bleiben, achte ich auf artgerechte, vitaminreiche Nahrung.

Heu steht meinen Tieren den ganzen Tag zur Verfügung, genauso wie frisches Wasser, das mindestens 1x täglich gewechselt wird (im Winter je nach Temperatur bis zu 4x).




Ich füttere dreimal täglich:

Zum Frühstück gibt es täglich Heupellets, gemischt mit getrockneten Kräutern. Das gibt es aber nicht im Schüsselchen serviert, sondern im ganzen Stall verstreut, damit die Tiere etwas zu tun haben. Es ist eine Freude ihnen zuzuschauen, wie sie scharren und bis in den letzten Winkel schnüffeln, damit auch wirklich kein Leckerbissen übersehen wird.

Mittags gibt es im Sommer frischen Wiesenschnitt oder die Schweinchen dürfen bei passendem Wetter ins Freigehege und bedienen sich dann selbst.
Im Winter gibt es mittags Grünkohl, Salat, Kohlrabi-Blätter und/oder  Möhrengrün. Gelegentlich auch frische Äste von Fichte oder Kiefer.

Abends gibt es dann für alle eine Schüssel voll Paprika, Gurke, Möhre, Kohlrabi, Fenchel, Apfel, Tomate und/oder anderes Obst und Gemüse. Alles in kleine Stücke geschnitten, damit nicht einer aus der Gruppe sich das beste Stück schnappt und die anderen in die Röhre schauen. Außerdem kann ich dann gut kontrollieren, ob alle fit und mit gutem Appetit dabei sind.



Für den Zahnabrieb bekommen meine Schweinchen Sommer wie Winter Äste zum dran knabbern. Entweder vom Haselnussstrauch oder vom Apfelbaum. Im Sommer mit frischen Blättern, im Winter mit den gut getrockneten Blättern daran.

Gelegentlich gibt´s im Winter den einen oder anderen getrockneten Maiskolben. Aber nicht zu viel, die machen nämlich dick. Außerdem stehen im Sommer öfter mal frische Kräuter, ganze Heidelbeersträucher, Johannisbeersträucher oder ganze Erdbeerpflanzen auf dem Speiseplan. Was der Garten und die Natur eben grad so hergeben.


 
  Heute waren schon 7 Besucher (35 Hits) hier! Meerschweinchenzucht "vom schönen Oberland"  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=